Telemarketing International

Wir

Ihre Wunschkunden

Telemarketing International Kaltakquise
Prozess

Der einfache Weg zu Ihren Kunden mit uns

1

Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
2

Briefing

Wir besprechen mit Ihnen alle Details und briefen unsere Mitarbeiter auf Ihr Unternehmen.
3

Terminierung

Wir rufen Ihre Wunschkunden an, qualifizieren Ihre Leads und vereinbaren Termine.
4

Neukunden gewinnen

Sie generieren neues Geschäft aus den von uns angesprochenen Kunden.

Callcenter als Outsourcingpartner in der Neukundenakquise

Hinter der Beauftragung eines Callcenters zur klassischen Akquisition von Kunden und einer qualifizierten Identifikation der relevanten Ansprechpartner im Zielkundengebiet, steht zumeist die klassische Make-or-Buy-Entscheidung. Viele Unternehmen tendieren im ersten Schritt selbst dazu die Erstkontakte zu übernehmen und wild am Markt zu akquirieren. Dieses strittige und oftmals planlose Vorgehen birgt jedoch einige Risiken und ist nicht zwingend erfolgsversprechend oder produktiv. Unternehmen sollten sich aufgrund dessen ehrlich selbst die Frage beantworten, ob es nicht einen Wettbewerbsvorteil gegenüber dem Wettbewerb darstellt, die Kalt- und Neukundenakquise zur Identifikation der relevanten Unternehmen und Ansprechpartner an einen Spezialisten ganzheitlich auszulagern, um so eine klassische Fokussierung auf den letztendlichen Verkauf der eigenen Dienstleistungen und Produkte sicherzustellen. Hierbei steht ganz klar die Fokussierung auf die eigenen Kernkompetenzen im Vordergrund. Im nachfolgenden Beitrag finden sich zu dieser Make-Or-Buy-Decission viele wertvolle Ansätze, die Unternehmen bei der Entscheidung unterstützen.

Das Callcenter Outsourcing

Telemarketing und Akquise sind mehr als die simplen Aktivitäten rund um den „Hörer in die Hand nehmen“. Das richtige Vorgehen hierbei versteht sich als Handwerk, dass rhetorisches Fingerspitzengefühl, Eloquenz und Kommunikationsstärke miteinander verbindet. Vor allem Produkte, die zu einem hohen Grad erklärungsbedürftig sind, benötigen die richtige Strategie im Verkauf.

Das Callcenter-Outsourcing an einen Spezialisten im Telemarketing-Bereich versteht sich als Vorgehen, das vor allem eine Verbesserung der Kundenkommunikation hervorrufen soll. Grundsätzlich gilt hierbei Informationen nutzen nur dem Marktteilnehmer, der sie auch hat. Der Telemarketingdienstleister ist in diesem Umfeld als Kommunikationsverbindung und Schnittstelle zwischen den Mitarbeitern, den Kunden sowie dem Unternehmen zu verstehen. Der erste ausschlaggebende Gedanke, der sich hierhinter verbirgt ist folglich, dass sich die Unternehmen auf ihre eigenen Kernkompetenzen konzentrieren sollen und zeitaufwendige Nebenprozesse, wie die Akquise und Informationsfindung, an einen Spezialisten auslagern.

Der Telemarketinganbieter
als Stütze im Wettbewerb

Stereotypisch für den Kommunikationsverlauf der Unternehmen ist, dass kleinere Unternehmen zunächst die Arbeiten eines professionellen Telemarketingdienstleisters selbst übernehmen. Mit einer wachsenden Größe ist es jedoch zu empfehlen diesen Prozess auszulagern. Ein Telemarketingdienstleister bietet aufgrund der für den Kunden vollkommen transparenten und einkalkulierten Kosten weiterhin monetäre Vorteile. Zudem finden Kunden dort sehr gut geschulte sowie serviceorientierte Agenten vor, die zumeist sogar langjährige Vertriebserfahrung aufweisen. Eine zielgerichtete Kommunikation mit potenziellen Geschäftspartnern in Kombination mit der sogenannten Abschlussstärke sind hier ebenso gegeben. Parallel verfügen Telemarketingdienstleister über ein beachtliches Portfolio an Leads, die stetig qualifiziert und ergänzt werden. Das stellt für Unternehmen in Summe eine hervorragende Basis im Vertriebsprozess dar.

Parameter bei der eigenen Durchführung der Telemarketingaktivitäten

 

  • Unternehmen müssen bei der Eigendurchführung die kompletten Investitionen tragen
  • Die Personalrekrutierung für passende Mitarbeiter hierfür ist zeit- und kostenintensiv
  • Es müssen ebenso Kostenaspekte für die Technik, Arbeitsplatzausstattung sowie für die prozessuale Organisation vorgenommen werden
  • Der Nebenprozess muss hierzu in das firmeneigene CRM-System integriert werden, um eine nachhaltige Vertriebssteuerung sicherzustellen
  • Es besteht zudem eine nur eingeschränkte Skalierbarkeit und Flexibilität
  • Der Lohnkostenanteil für etwaige Mitarbeiter ist unter Umständen recht hoch und würde sich durch einen externen Dienstleister profitabler abdecken lassen
  • Unternehmen müssen so auch alle Ausfallzeiten der Mitarbeiter in diesem Bereich abbilden und nachhalten
  • Die Aufwendungen für eine entsprechende Telefonanlage sind ebenso mitzukalkulieren
  • Neben diesen Kosten fallen ebenso noch Aufwandskomponenten für das Verkaufstraining sowie Weiterbildungsaktivitäten an

 

Telemarketing International

Wir bringen Sie zu
Ihren Kunden

Ihre Vorteile

IhreVorteile

  • Sie müssen nur noch zu Ihren Kunden fahren
  • Sie sind präsent in Ihrem Wunschkundenmarkt
  • Wir qualifizieren Ihr Adressmaterial und liefern Ihnen die Ergebnisse zurück
  • Wir kontaktieren Ihre Wunschkunden regelmäßig, sodass Ihr Unternehmen im Gedächtnis bleibt
  • Sie müssen keine eigenen Mitarbeiter für die Telefonakquise einstellen, bereitstellen oder briefen
  • Sie können mehr Zeit für Ihr Tagesgeschäft aufbringen da wir uns um das Neukundengeschäft kümmern
  • Sie bekommen mit uns die Gelegenheit kurz- und langfristige Geschäftsbeziehungen zu knüpfen

Parameter bei dem Auslagern der Aktivitäten an ein spezialisiertes Callcenter

  • Unternehmen müssen keine weiteren separaten Aufwendungen für Personal, Raumkosten, Hardwarekosten oder Softwareaspekten kalkulieren, sondern sourcen diese Parameter ganzheitlich an den externen Dienstleister aus.
  • Es gibt keine Notwendigkeit interne Ressourcen sowie Arbeitsplätze diesbezüglich aufzubauen.
  • Die Unternehmen können speziell geschulte Agents, gewachsene Strukturen, eine qualitativ hochwertige Datenbank mit interessanten Leads sowie A-Level-Ansprechpartnern erwarten. Somit wird der eigentliche Verkaufsprozess des Unternehmens ergänzt und qualifiziert.
  • Es werden zeitnah Termine für die Außendienstler und Sales Manager generiert ohne, dass das Unternehmen viel Zeit für Erstkontakte verliert.
  • Unternehmen können pro Leads feste Kosten kalkulieren, das entspricht einem effizienten Kosten-Nutzen-Verhältnis.
  • Der Telemarketinganbieter verwendet nur moderne Technologien, dadurch ist eine effiziente und zielorientierte Akquise zu erwarten.
  • Das Callcenter vereint branchenspezifisches Know-how sowie eine qualitativ hochwertige Expertise in der unternehmensspezifischen Branche.
  • Unternehmen können so eine effektive Vertriebssteuerung sicherstellen.
  • Außendienstterminierungen sind hierdurch schneller und nachhaltiger.
  • Es können im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit auch noch weitere kommunikative Prozesse ausgelagert werden.

 

Professionelle Neukundenansprache auf Augenhöhe

Die professionelle Auslagerung dieses eigentlichen Akquiseprozesses birgt nicht nur auf den ersten Blick zahlreiche Vorteile für den Endkunden. Unabhängig davon, ob vollständige Kampagnen oder nur der Erstkontakt sowie eine Außendienstterminierung vorgenommen werden soll, es kann von einer Erhöhung der Vertriebsproduktivität durch die Erlangung einer optimalen Auslastung für die Außendienstteams ausgegangen werden. Festgelegt werden hierbei individuelle Zeit- und Budgetvorgaben. Da sich das Callcenter hierbei als Spezialist für verschiedene Branchen versteht, kann eine zielgerichtete Akquise und Kundenansprache erfolgen, da der Endkunde auf Augenhöhe angesprochen wird. Neben der tatsächlichen Ansprache versteht sich der Dienstleister aber auch als Partner in weiterführenden Prozessen, die die Kundenneugewinnung betreffen.

Fazit

Der Vertrieb als Prozess muss in diesem Kontext zwingend als ganzheitliches Instrument gesehen werden, der für ein Unternehmen die Grundlage des Erfolgs bildet. Hierbei ist der Vertrieb jedoch nicht nur als simples Telefonieren zu verstehen. Vielmehr finden sich nachhaltige Vorgehensweisen, um für die Unternehmen Umsatzerfolge zu generieren. Sinnvoll ist es bevor eine Make-or-Buy-Decission initiiert wird, jedoch wirklich gründlich abzuwägen, welche genauen Komponenten für die Wahl des Callcenters und der Telemarketingagentur sprechen. Hierzu sollten die Entscheidungsträger dringend mit dem Anbieter in die direkte Kommunikation treten.

 

Wir freuen uns auf Sie

Telemarketing
International

Rufen Sie uns einfach unverbindlich an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!